Inneneinrichtung – Möblierung und Dekoration

Vor der Einrichtung eines Raums bei Umzug oder Renovierung steht immer die Frage nach den passenden Materialien und Dekorationselementen. Am einfachsten wird es, wenn die Wohnung oder das Haus schon fertig renoviert ist und Böden sowie Wände vorbereitet sind. Anders sieht es aus, wenn man im Eigenheim umbaut und diese Vorarbeiten erst leisten muss. Der Vorteil hierbei ist, dass man die Möglichkeit hat, während der Planungsphase Dekorations- und Modernisierungsideen einzubringen.

Überlegungen bei der Materialwahl

Teppich, Vinyl, Laminat, Fliesen oder Echtholz? Diese Frage sollte man sich je nach Nutzungsart des jeweiligen Raums stellen. Wird es ein Badezimmer, dann wohl eher Fliesen, Vinyl oder Echtholz. Ähnlich sieht dies bei der Küche aus. Anders bei einem Schlaf- oder Wohnzimmer: Hier bieten sich alle Varianten an. Doch ist eine Fußbodenheizung gewünscht, wird wohl eher weniger ein Teppich oder Holzboden eingesetzt.

Steht das Material nun fest, geht es weiter zur Farb- und Strukturauswahl. Ist auch dies abgeschlossen, kann man sich ganz auf die passende Möblierung und Dekoration konzentrieren.

So individuell wie die Wohneinrichtung jedes Einzelnen ist, so vielfältig ist das Angebot. Um jedoch ein möglichst hochwertiges und trotzdem wohnliches Ambiente zu schaffen ist es wichtig, dass alle Komponenten aufeinander abgestimmt sind. Von der Beleuchtung bis hin zur Vase. Harmonierende Farben und zum Innenausbau passende Stoffe und Materialien laden zum Verweilen ein und machen jeden Raum zu einem persönlichen Erlebnis. Hierzu zählen auch Gardinen und Heimtextilien jeder Art, Vorleger oder auch ein besonders herausstechendes Möbelstück.

Gerade wer es besonders exklusiv und individuell mag, wird sich seine Möbel nach Maß anfertigen lassen. Sehr gefragt sind mit Echtholz verkleidete Wände oder maßgefertigte Einbauten, oft in Kombination mit Glas. Einzigartige Waschtische, begehbare Schränke, Saunen oder Komplettzimmer sind nur einige Möglichkeiten, um sein Heim nach einer Renovierung in einem ganz besonderen Licht erstrahlen zu lassen.

Was am Ende jedes Projekts zählt, ist aber einzig und allein, ob die eigenen Erwartungen und Vorstellungen erfüllt wurden.